Kirmesfreunde laden Senior*innen ein.

Kostenübernahme beim Grillfest.

Bei Sonnenschein, jedoch gemäßigten Temperaturen, folgten viele Senior*innen der Pfarrei einer Einladung des Seniorenteams zum Grillfest, am 04.08.2021,  in den Pfarrgarten und in die Begegnungsstätte. Es war das erste Event des Seniorenteams in diesem Jahr nach dem langen „Lockdown“. Und so freuten sich alle auf das Wiedersehen in gemütlicher Runde. Die Helferinnen im Seniorenteam hatten in ihrer Planung nichts ausgelassen, so dass es an nichts fehlte.

Eine besondere Aufmerksamkeit wurde den Anwesenden, durch die Kostenübernahme und die tatkräftige Unterstützung durch die Kirmesfreunde Nachtsheim zu teil.

Die Kirmesfreunde feuerten den Grill, wendeten die Steaks und Würstchen, bewirteten und waren zur Stelle, wenn es irgendwo klemmte. „Auch wir freuen uns, wieder etwas tun zu können!“ sagte Christian Herken, Vorsitzender der Kirmesfreunde und merkte weiter an: „Die Kostenübernahme für einen Grillnachmittag war schon 2019 geboren worden. Leider konnte das Event bis dato aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Nach dem Aufheben der Kontaktbeschränkungen, haben wir Gegenseitig den Kontakt gesucht, um aus einer Idee einen schönen Nachmittag werden zu lassen.“

Und tatsächlich, es wurde ein wunderschöner Nachmittag für unsere Senioren, die ganz bewusst als Nutznießer von den KF ausgesucht wurden. Vieles gäbe es nicht ohne die zahlreichen älteren Mitbürger*innen, die sich früher in ihrer Freizeit ehrenamtlich und unentgeltlich für uns alle engagiert haben. Ohne dieses Zutun wäre das Leben in den Gemeinden bei weitem nicht so aktiv und agil, wie es heute ist. Zudem fördern sie mit ihrem Engagement Kultur und Tradition. Deswegen wollen wir Ihnen an dieser Stelle Danke sagen!

Neben Leckerem vom Grill und kühlen Getränken gab es noch ein besonderes Schmankerl. Der „singende Barbier“ stimmte mit seiner Gitarre diverse Volkslieder zum Mitsingen an. Dafür hatte er eigens seine Terminplanung umgestaltet, um der Veranstaltung einen lockeren musikalischen Rahmen zu bieten.
Inge Gerharz aus Ditscheid, bedankte sich in Ihrer Begrüßung für das zahlreiche Erscheinen und für die besondere Unterstützung durch die Kirmesfreunde Nachtsheim. „Das Seniorenteam würde sich freuen, wenn in Zukunft immer so viele Gäste den Einladungen zum Seniorentreffen folgen würden.“ sagte Inge.

Nach dem Abschluss der Veranstaltung und dem Aufräumen können wir ein gutes Resümee ziehen und freuen uns auf die nächste Unterstützungsleistung in der Ortsgemeinde.

Weitere Bilder folgen…

Kirmes in Nachtsheim fällt auch in diesem Jahr aus

Leider muss auch in diesem Jahr unser größtes Dorffest, die Kirmes, ausfallen.

Die schöne Veranstaltung in und um die Gemeindehalle haben wir alle lieb gewonnen. Deshalb schmerzt es besonders, dass wir auch in diesem Jahr 2021 das Fest am Wochenende nach Fronleichnam nicht ausrichten können.

Also, halten wir uns an die Regeln, die Corona uns gebracht hat, senken die Fallzahlen und hoffen auf ein Wiedersehen in 2022 zur Kirmes in Nachtsheim. Bleibt gesund und verliert die Hoffnung nicht.

Eure Kirmesfreunde Nachtsheim

Frohe Ostern

Liebe Freunde*innen der Nachtsheimer Kirmes,

leider fällt auch dieses Jahr das Osterfest wegen der Pandemie anders aus, als wir es gewohnt sind. Kontakte sollen unterbleiben und ausschließlich im engsten Familienkreis stattfinden.

Wahrscheinlich wird sich dies auch noch eine Weile hinziehen.

Gleichwohl, und dessen sind wir uns gewiss, werden wir auch wieder andere Zeiten und Umstände erleben dürfen. Machen wir das Beste daraus und halten uns an die Maßnahmen.

Ostern findet eben auch im Herzen statt und damit wünschen wir euch allen ein dennoch schönes Osterfest im Kreise eurer Lieben.

Eure Kirmesfreunde aus Nachtsheim.

Kirmes 2020

Liebe Freunde der Nachtsheimer Kirmes,

wie allen bekannt, findet die Veranstaltung „Kirmes in Nachtsheim“ in diesem Jahr nicht statt. Trotzdem ist Kirmes! Deshalb wünschen wir auf diesem Wege, allen Freunden der Nachtsheimer Kirmes, schöne Tage im Kreis der Familien und kleinen Gruppen. Nächstes Jahr können wir hoffentlich wieder im großen Kreis feiern.

Bis dahin wünschen wir allen eine schöne Zeit bei bester Gesundheit!

Kirmes in Nachtsheim fällt aus

Liebe Freunde der Nachtsheimer Kirmes.

Die für dieses Jahr geplante Kirmes, am Wochenende nach Fronleichnam, fällt wegen der Corona Pandemie aus.

Die Kirmesfreunde Nachtsheim haben sich darauf verständigt, dass es verantwortungslos sei und das Risiko einfach zu hoch ist, ein solches Fest über vier Tage auszurichten. Ebenso steht das Versammlungsverbot im Fokus, welches zwar bis Mitte Juni „vielleicht“ gelockert werden könnte, jedoch für den bis dahin kurzen Zeitraum nicht absehbar ist, welche Folgen und Maßnahmen noch zu erwarten sind. Eine Verschiebung der Kirmes auf einen späteren Zeitpunkt ist in unseren Überlegungen wegen des traditionellen Termins kein Thema gewesen.

Wir werden abwarten müssen, was die Zeit uns bringt und freuen uns schon jetzt auf die Kirmes 2021.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund.
Ihre/Eure Kirmesfreunde Nachtsheim

Info-Veranstaltung 2019

Liebe Freunde der Nachtsheimer Kirmes,

am Samstag, 05.Oktober 2019, um 20:00 Uhr, findet die nächste Informationsveranstaltung der Kirmesfreunde Nachtsheim e.V. statt.

Ort: Gemeindehalle

Wir berichten über:

  • Die Kirmes 2019 und werden einen Ausblick auf 2020 geben.
  • Wir benennen die Umsatzzahlen und die damit verbundenen Einnahmen.
  • Gerne nehmen wir Vorschläge zur finanziellen Unterstützung in der Ortsgemeinde entgegen.
  • Wir schlagen diverse Projekte zur Unterstützung vor.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen informativen Abend mit Euch.

Der Vorstand

Kirmes in Nachtsheim war ein tolles Sommerfest

Bei reichlich Sonnenschein konnten die Nachtsheimer Bürgerinnen und Bürger mit ihren Verwandten, Bekannten, Gästen und Freunden eine schöne Kirmes erleben.

Neben den üblichen Fahrgeschäften und Buden konnten die Besucher sich bei einer Wildwasserfahrt versuchen. Ganz ohne Wasser aber mit viel Gleichgewichtssinn musste man sich so lange wie möglich auf einem Floß halten, welches nervös zuckte und versuchte seinen Gast abzuwerfen. Von allen Seiten war zu hören, dass es den Gästen sehr gut gefallen hat. Ein besonderes Dankeschön der Veranstalter ging an die Sponsoren, die mitwirkende Dorfbevölkerung sowie an das Schulorchester der Realschule Plus das mit seinen tollen Darbietungen Jung und Alt erfreute. Wie auch im letzten Jahr werden die erzielten Erlöse für ein soziales Projekt in Nachtsheim bereitgestellt.

Die nächste Kirmes in Nachtsheim findet übrigens vom 12. bis 15. Juni 2020 statt.

Programm zur Kirmes 2019

[pdf-embedder url=”http://kirmesfreunde-nachtsheim.de/wordpress/wp-content/uploads/2019/05/Plakat-2019-Kirmes-in-Nachtsheim-6x.pdf” title=”Plakat 2019 Kirmes in Nachtsheim 6x”]

Nachlese zur Informationsveranstaltung

Um 20:10 Uhr begrüßte der 2. Vorsitzende Christian Lai die überschaubare Anzahl an Interessierten zur Informationsveransdtaltung der Kirmesfreunde Nachtsheim e.V..

Christian Lai bedankte sich fürs Kommen und entschuldigte den 1. Vorsitzenden, Christian Herken, wegen Krankheit. Die Themen, welche zur Ansprache kamen wurden vorgestellt. Dies waren: Zusammenfassung aus dem letzten Jahr, Programm dieses Jahr, Ausblicke, Unterstützungsmöglichkeiten und das Verlesen des Protokolls aus der Jahreshauptversammlung vom 16.03.2019.

Es wurde differenziert darauf eingegangen, warum die Kirmesfreunde kein Helferfest ausgerichtet haben. Die Antworten darauf wurde von den Anwesenden mit Applaus und großer Zustimmung bedacht. (Motto: Vom Dorf – für’s Dorf und nicht für den Einzelnen)

Der Zweck des Vereins wurde ausdrücklich noch einmal von Ortsbürgermeister Thomas Göbel herausgestellt. „Ihr habt euch gefunden, um die Ausrichtung der Kirmes zu Organisieren! Wir, die Dorfbevölkerung, kommen, um mit unserem Dienst mitzuhelfen, dass in der Dorfgemeinschaft soziale Projekte finanziell unterstützt werden können“.

Es wurde noch einmal klar herausgestellt, dass die Bevölkerung den Kirmesfreunden dankt, dass unsere Kirmes auch weiterhin Bestand hat. Außerdem dürften wir den Dank auch gerne annehmen und stolz darauf sein, so einen guten Start hingelegt zu haben.

Die Vorschläge zur Umsetzung von Projekten, welche unterstützt werden können rissen kaum ab. Es herrschte eine rege Diskussion und es wurden viele konstruktive Anregungen pro Nachtsheim dargelegt.
Alle Vorschläge wurden festgehalten und werden in den nächsten Vorstandsitzungen diskutiert werden.

Das Programm der diesjährigen Kirmes deckt sich nahezu mit dem Programm aus dem letzten Jahr. Anstatt des Torwandschießens wird es am Sonntag eine Wildwasser-Challenge geben. Hier wird es darum gehen, sich länger als andere auf einem Floß zu halten.

Rafting ohne Nass zu werden. Egal ob kleine Wellen oder gefährliche Brandung. Mit dem Wildwasser-Rafting reitet man jede Welle trocken ab.

Wer hält sich am längsten auf dem Floß ?

Der Rafting Simulator lässt die wilde Fahrt, wie auf einem reißenden Fluss wirken.

Ein Spaß für Groß und Klein

Mehrere Schwierigkeitsstufen
Sicherheitsluftkissen
Bedienung erfolgt durch geschultes Personal

Das ist Entertainment für Jung und Alt. Der computergesteuerte Surf Simulator bietet verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Ein sehr beliebtes Sommermodul!
Für Montag ist ein Ballwurfwettbewerb angesetz, an dem Jung und Alt mal so richtig abräumen können. Weitere Infos folgen!

Wir wünschen schon jetzt viel Spaß und laden euch ein zur diesjährigen Kirmes vom 21. – 24. Juni ein. In den nächsten Tagen wird der Vorstand auf die Dorfbevölkerung zukommen, um die Diensteeinteilung zu finalisieren.

Voranzeige Infoveranstaltung

Die Kirmesfreunde Nachtsheim  e.V. wollen auch zur diesjährigen Kirmesveranstaltung die Bevölkerung informieren, was zur diesjährigen Kirmes (21. – 24. Juni) zu erwarten ist. Gerne können Anwesende Vorschläge einreichen, die das Programm weiter abrunden. Außerdem können Vorschläge über die Investments unterbreitet werden, die aus den Erlösen der Kirmes finanziert werden.

Seit der letztjährigen Informationsveranstaltung hat sich einiges getan. Hierüber wird der Vorstand umfangreich informieren und Rechenschaft ablegen.

Alle interessierten Mitbürger sind für Freitag, 03. Mai 2019, um 20:00 Uhr, im Saal des Gasthauses “Tannengrün” herzlich eingeladen und willkommen.